NEWSLETTER # 01/2016 & IRON EARZ-VERLOSUNGEN: Sacred Steel u.a. & Calliophis u.a.

Herzlich Willkommen,

im neuen Jahr! Wurde ja auch langsam mal Zeit, dass wir uns wieder zu Wort melden. Natürlich haben wir Euch nicht vergessen und wir haben auch wieder allerhand für Euch im Gepäck. So laden heute gleich zwei Verlosungen zu kostenlosem Konzertvergnügen ein:

** Verlosung: SACRED STEEL, POWERTRYP & SEPTAGON

Am Samstag, den 23.01. laden SACRED STEEL, POWERTRYP & SEPTAGON zur „Killer Metal Night“ nach Erlangen ins Omega ein. Das ist kein True Metal oder Trve Metal, nein, das ist schon mindestens TRVE METAL, was dieses Billing verspricht. Dreimal Stahl im Quadrat. Dreifach gehärtet. Und jetzt mit dreimal so viel Nieten!
Alle IRON EARZ, die mal wieder eine heiße Dusche aus dem heiligen Schmelzofen der reinen Lehre vertragen können, antworten auf diese E-Mail unter dem programmatischen Stichwort „Heavy Metal To The End“ und gewinnen mit etwas Glück freien Eintritt!
Die Gewinner werden zeitnah von uns benachrichtigt.
Infos: http://www.omega-erlangen.de/index.php?calM=1&calY=2016&act=calText&con=2845

** Verlosung: CALLIOPHIS, GOAT EXPLOSION & FAIRY DUSTER

Weniger true, dafür schön langsam und tendenziell finster geht es am 23.01. im Nürnberger Kunstverein zur Sache: Die Low Frequency Assaults tischen dreimal dicke Suppe auf. Mit CALLIOPHIS und GOAT EXPLOSION gibt es Varianten vom Leipziger Allerlei und zum Aperitif lassen Euch FAIRY DUSTER fränkische Derbheit kosten.
IRON EARZ mit Hang zum eher gemütlichen Ausrasten antworten auf diese mail unter dem Stichwort „Schmeck den Prügel“ und gewinnen mit etwas Glück den letzten Gästelistenplatz für dieses Konzert!
Die Gewinner werden auch hier zeitnah von uns benachrichtigt.

Kein Mitglied? Alle Infos zu den IRON EARZ findet Ihr hier: http://zosh.kill-o-zap.de/iron-earz

** Karriere: KINGBÉAST

Die Nürnberger Groove/Thrash-Hoffnung Kingbéast sucht ab sofort einen neuen Vorturner, der die Eigenschaften von Sänger, Shouter und Rampensau ebenso harmonisch wie explosiv in sich vereint. „Gesangliche Richtung sollte klar sein“, heißt es aus dem Generalstab, „Richtung Groove-Metal, also brauchen wir jmd.,der kreischen wie auch singen kann! Wenn jmd. irgendwen kennt, auf uns hier verweisen (und unsere Videos) oder direkt uns zur Kontaktaufnahme Bescheid sagen. Danke! Bitte teilen“

** Vorschau: ZOSH! // 20.01.2016

In unserer Sendung am 20.01.2016 zeigen Euch Manic Mike und Morbid Michi („der John Peel aus Altenburg“) wie’s richtig (ab-)geht! Viel Neues, viel Altes, Gebrauchtes, Gewohntes und Unerhörtes gibt es wie immer am Mittwoch ab 21 Uhr bei Radio Z auf der 95,8 oder live im Stream unter www.zosh.de!

Wir hören uns!
Honsel // Zosh!

P.S. Gute Vorsätze einhalten, mehr weggehen:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.