ZOSH! (Radio Z, Nürnberg): Playlist 17.02.2016

ZOSH!-Playlist: Mittwoch, 17.02.2016 (21 bis 24 Uhr)
Moderation: Kristina & Honsel

DIE  APOKALYPTISCHEN REITER – Riders on The Storm
WITCHCRAFT – The Outcast
FIELDS OF THE NEPHILIM – Moonchild (Konzerthinweis)
WHALE RIDER – Found A Lie
DUELL – Fell To The Earth (NEU)
CLUTCH – Power Player
INSOMNIUM – While We Sleep
ODIOUS – AlZar (NEU)
FINNTROLL – Solsagan

** Triple Oldie Treat

REVEREND BIZARRE – Doom Over The World (2005)
COUNT RAVEN – Jen (1993)
SOLITUDE AETURNUS – Days Of Prayer (1998)

MOTÖRHEAD – Dead Men Tell No Tales
SOCIAL DISTORTION – Don’t Drag Me Down
GODSMACK – 1000hp
SOULFLY – Eye For An Eye (Konzerthinweis)
GEHENNAH – Low On Cash, High On Speed (NEU)
SODOM – Ausgebombt
RISING ANGER – The Great White Wall (NEU)
HEART OF A COWARD – Anti-Life
MANTAR – Astral Kannibal
PRIPJAT – Toxic (Konzerthinweis)
SULPHUR AEON – The Devil’s Gorge (Konzerthinweis)
GOLD – Tar And Feather (Konzerthinweis)
HEXVESSEL – When I’m Dead (Konzerthinweis)
UNCLE ACID & THE DEADBEATS – Over And Over Again
OBSEQUIAE – Autumnal Pyre
MÅNEGARM – Aegirs Vrede
SENTENCED – Noose
SATYRICON – The Pentagram Burns
BORKNAGAR – Winter Thrice
GHOST BRIGADE – Stones And Pillars
PRISTINE – All Of My Love
______________________________________________________________

ZOSH! – das Magazin für harte Musik auf Radio Z, Nürnberg, 95,8 MHz.
Auch zu hören im Livestream auf unserer Homepage: www.zosh.de
oder über die Homepage unseres Mutterschiffs: www.radio-z.net

Beachtet auch unseren Konzertkalender: Unter www.zosh.de findet Ihr regelmäßig
alle aktuellen Heavy Metal- und Rock-Konzerte in Nürnberg und Umgebung
sowie Hinweise auf kommende Verlosungen!
Defenders Of The Faith-Book: www.facebook.de/zosh.de

ZOSH! sendet wieder am Mittwoch, den 24.02.2016 von 21 bis 24 Uhr:
Unter den Hammer kommen Gästelistenplätze für das konzert von ARGUS &
STEREO NASTY am 07.03. im Nürnberger Kunstverein!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.