NEWSLETTER # 09/2016 & IRON EARZ-VERLOSUNG: Pothead

Glück auf, Kameraden!

Heute keine lange Vorrede, es gibt nämlich einiges zu besprechen.

** Verlosung: POTHEAD

Am 20.05. rauchen wieder die Köpfe im Hirsch: POTHEAD kommen – wie jedes Jahr – aus ihrer Berliner Wahlheimat in die fränkische Diaspora und verwöhnen Euch mit gut abgehangenem Groove Rock in Nadelstreifen. Wir haben – wie jedes Jahr – Gästelistenplätze für das Konzert aufgetan und verlosen diese hiermit an unsere hochgeschätzten IRON EARZ!
Mitglieder antworten daher schleunigst auf diese Mail unter dem Stichwort „Rauchende Köpfe“ und hoffen auf den Jackpot.
Die Gewinner werden zeitnah von uns benachrichtigt und die Vorband heißt SHAME.
Infos: http://der-hirsch.de/index.php?id=376&beitrag_id=4761

Kein Mitglied? Alle Infos zu den IRON EARZ findet Ihr hier: http://zosh.kill-o-zap.de/iron-earz

** Nachbereitung: BLACK LUNG

Ende April hat unser Mike wieder mal das Prädikat „wertvoll“ rausgehauen: Der Baltimore-Dreier BLACK LUNG überzeugt auf „See The Enemy“ mit – kurz gesagt – dunkel-poppigem Stoner-Doom-Grunge-Noise Rock. Wer Mike mit so einer Stilmischung an den Eiern packt, der weiß, wo der Frosch die Locken hat. Außerdem sind die Burschen zu guten Teilen noch bei The Flying Eyes aktiv, was den breiten musikalischen Background erklärt. Also gebt den Vögeln mal ’ne Chance und hört Euch die Single „Ichor“ in diesem Stream an: https://blacklungbaltimore.bandcamp.com/track/ichor-single

** Für lau: SUN WORSHIP

„Hipster Black Metal“? Zosh! sagt: Ja. SUN WORSHIP bedienen sich in demselben Ödland, in dem Wolves In The Throneroom die Zeit zwischen Ihren Platten überwintern und mäandern zwischen Post-BM und akustischer Naturbeschreibung herum. Das Label spricht im Zusammenhang mit dem neuen Album „Pale Dawn“ lieber von „kosmischem Schwarzmetall“
und ködert Euch über folgende Adresse mit einem Stream in voller Länge: https://soundcloud.com/golden-antenna/sets/sun-worship-pale-dawn

** Weggehen: FREE AND EASY FESTIVAL

Auch 2016 gibt es im Münchener Backstage wieder sagenhafte 18 Tage lang für lau auf die Ohren! Vom 22.07. bis 08.08.2016 spielen beim FREE AND EASY Festival ein großer Haufen Hochkaräter auf, u.a. NAPALM DEATH, DEATHRITE, REDEMPTION, SACRED REICH, TOXIC HOLOCAUST, DYING FETUS, THE EXPLOITED, THE BONES, DEEZ NUTS und, und, und…
Auch wenn der Eintritt frei ist, empfiehlt es sich, je nach Billing gegen Gebühr ’ne Karte zu reservieren.
Infos: http://backstage.eu/f-e

** Weggehen: RADIO Z SOMMERFEST

Am 26.05. ist nicht nur Feiertag, sondern, noch viel geiler: RADIO Z SOMMERFEST in der Desi! Ab 15 Uhr gibt es heiße Würstchen, gegrillt von der Zosh!-Belegschaft (zumindest teilweise) und andere tolle Sachen. Wenn das nix ist. Im Liveprogramm gibt es Poppiges und immerhin so etwas ähnliches wie Punk mit LANGTUNES, GURR und THE YOOHOOS, außerdem wird wild aus der Konserve musiziert.
Hingehen, unterstützen, mitmachen, Handstand, Libido!
Infos: https://www.facebook.com/events/1782535898649010

** Vorschau: ZOSH! // 18.05.2016

In unserer Sendung am Mittwoch, den 18.05.2016 blicken wir möglicherweise auf das Rock Hard Festival 2016 zurück, vielleicht dauert das aber auch noch ’ne Woche. Ansonsten müssen wir mal sehen, was wir so machen. Einen Triple Oldie Treat wird’s wohl geben, ebenso wie die eine oder andere Neuvorstellung. Konzerthinweise auch. Und eine Verlosung? Na klar, für das ØRESUND SPACE COLLECTIVE am 26.05. im KV. Aber nur wenn Ihr lieb seid, ab 21 Uhr bei Radio Z auf der 95,8 oder live im Stream unter www.zosh.de.

Danke für die Aufmerksamkeit und bis bald auf einem Campground in Eurer Gegend!
Honsel // Zosh!

P.S. Run To The Pit:
http://zosh.kill-o-zap.de/veranstaltungen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.