ZOSH! (Radio Z, Nürnberg): Playlist 04.03.2015

ZOSH!-Playlist: Mittwoch, 04.03.2015 (21 bis 24 Uhr)
Moderation: Andi, Kristina, Honsel & Dom

BLACK BREATH – Virus
CHAPEL OF DISEASE – Life Is But A Burning Being
MIASMAL – Queen Of A Poisoned Realm
FORESEEN – Paving The Way

** Prädikat “wertvoll” für: Dr. Living Dead “Crush The Sublime Gods” (NEU)

DR. LIVING DEAD – Final Broadcast/Crush The Sublime Gods
DR. LIVING DEAD – No Way Out

THE AGONIST – My Witness Your Victim (NEU)
CRUCIFIED BARBARA – Into The Fire
HIGH SPIRITS – When The Lights Go Down (Konzerthinweis & Verlosung!)
AKTOR – Too Young To Die

** Triple Oldie Treat

GREEN DAY – Basket Case (1994)
AC/DC – Problem Child (1977)
BLACK SABBATH – Black Sabbath (1970)

** Live zu Gast im Studio: Tyler & Dan von The Bulletmonks

THE BULLETMONKS – No More Warnings
THE BULLETMONKS – I Need A Lightsaber
THE BULLETMONKS – Chicago Lightning
THE BULLETMONKS – The Enemy State (Konzerthinweis & Verlosung!)

DANZIG – Twist Of Cain
HELRUNAR – Die Kirch Ist Umgekehret (NEU)
EVERTALE – Into The Dragon’s Lair (NEU)
FROSTTIDE – Fate Redefined (NEU)
NIGHT – We’re Not Born To Walk Away (NEU & Konzerthinweis)
THE PRODIGY – Nasty (Reinschmecker)
______________________________________________________________

ZOSH! – das Magazin für harte Musik auf Radio Z, Nürnberg, 95,8 MHz.
Auch zu hören im Livestream auf unserer Homepage: www.zosh.de
oder über die Homepage unseres Mutterschiffs: www.radio-z.net

Beachtet auch unseren Konzertkalender: Unter www.zosh.de findet Ihr regelmäßig
alle aktuellen Heavy Metal- und Rock-Konzerte in Nürnberg und Umgebung
sowie Hinweise auf kommende Verlosungen!

Defenders Of The Face: www.facebook.de/zosh.de

ZOSH! sendet wieder am Mittwoch, den 11.03.2015 von 21 bis 24 Uhr:
Wir begrüßen DEATHRONATION live im Studio und quetschen die Jungs über ihre steile
Karriere und kommende Großtaten aus. Zu gewinnen gibt es auch etwas: Und zwar Gäste-
listenplätze für die FRANCONIAN METAL PARTY am 21.03. im Nürnberger Hirsch!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.